Zusammenstellung Ihrer Reiseapotheke

Was in die Reiseapotheke gehört
Reisen ist etwas Herrliches. Besonders, wenn man sich im Hinblick auf die eigene Gesundheit rundum sicher fühlen kann, Checkliste für Reisepotheke als pdf zum Herunterladenweil alle notwendigen Impfungen vorgenommen wurden und die Reiseapotheke perfekt auf das Zielgebiet abgestimmt ist. Wenn Sie eine Fernreise planen oder ein medizinisch unterentwickeltes Land besuchen, sollten Sie dem Thema Reiseapotheke ein besonderes Augenmerk widmen. Was nach der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) unbedingt in eine Reiseapotheke gehört, finden Sie auf folgender Übersicht:

Mittel gegen Schmerzen, Entzündung und Fieber

  • Acetylsalicylsäure
  • Paracetamol (vor allem, wenn Kinder mitreisen)

Antibiotika

  • gegen bakteriell verursachte Erkrankungen der Atemwege, der Harnwege, des Magen-Darm-Trakts.

Rehydrierungssalz

  • zum Gebrauch nach Flüssigkeitsverlust durch Erbrechen und Durchfälle.

Hautsalbe

  • gegen Bakterien und Pilze.

Mittel gegen Verbrennungen und kleinere Wunden

  • Salbe oder Gel zur Behandlung von Oberflächenwunden, gegen Verbrennungen, Furunkel.

Lichtschutzcremes

  • mit hohem Sonnenschutzfaktor
  • außerdem: Mittel gegen Sonnenallergie und Sonnenbrand

Desinfektionsmittel

  • zur Behandlung von oberflächlichen Hautverletzungen.

Hilfsmittel und Verbandmaterial

  • Pflaster,
  • sterile Kompressen,
  • elastische Binden,
  • Latexhandschuhe,
  • Splitterpinzette,
  • Verbandsschere,
  • steril verpackte Alkoholtupfer,
  • Sicherheitsnadeln,

Fieberthermometer.

  • Falls die Temperatur steigt:
  • sterile Einmalspritzen und Einmalkanülen.

Lassen Sie vom Arzt bescheinigen, dass die Spritzen der Vorsorge für den Notfall dienen und keine Drogenabhängigkeit vorliegt, um Missverständnisse bei der Einreise zu vermeiden.

Anti-Mücken-Mittel

  • Mittel zur Abschreckung von Mücken und anderen Insekten.

Je nach Reiseland

  • sollten Sie zur Vorbeugung und Behandlung der Malaria und anderer Krankheiten geeignete Medikamente mitnehmen. Lassen Sie sich darum rechtzeitig vor der Abreise von Ihrem Hausarzt und gegebenenfalls einem Tropenmediziner beraten.

Sie haben keine Zeit oder sind gesundheitlich nicht in der Lage, zu uns in die Apotheke zu kommen? Wir liefern Ihre Bestellung und Ihre Rezepte umgehend aus.

Nutzen Sie unseren Lieferservice!

Finden Sie ein rezeptfreies Medikament in einer anderen Apotheke (keine Internetapotheke) günstiger, so garantieren wir Ihnen den gleichen Preis.

Mehr Info

Sie planen eine Reise, z.B. einen Badeurlaub in der Dominikanischen Republik oder eine Trecking Tour durch den Amazonasurwald?

Was gehört in die Reiseapotheke?


Apotheke vor OrtApotheke vor Ort

Pillen Taxi Kalk